Nachruf für Henry Hafenmayer

Veröffentlicht 17 KommentareVeröffentlicht in Solidarität

Am Mittwoch den 11.08.2021 ist unser Freund und Kamerad Henry Hafenmayer von uns gegangen. Nach längerer Krankheit und Aufenthalten in Kliniken in Deutschland und der Schweiz verstarb er Mitte der Woche in Süddeutschland. Er kümmerte sich weitsichtig und auch aufopfernd um jeden Kameraden, der seine Hilfe benötigte und war ein Kämpfer für die Wahrheit. Henry […]

Ralph Kästner´s Haftadresse hat sich erneut geändert

Veröffentlicht 2 KommentareVeröffentlicht in Solidarität

Wir erhielten soeben Nachricht über die erneute Änderung der Haftadresse des seit über einem Jahr inhaftierten Ralph Kästner. Wir nehmen an, alle ab jetzt angeschickten Briefe und Karten für Ralph werden von der JVA Emmendingen umgehend an den Absender zurückgeschickt. Die neue, jedoch auch alte Haftadresse lautet: JVA Freiburg Ralph Kästner Hermann-Herder-Str. 8 79104 Freiburg […]

Versteigerung für Frau Haverbeck am 13.09 2020

Veröffentlicht 1 KommentarVeröffentlicht in Solidarität

Am kommenden Sonntag dem 13.09.2020 wird dieses Banner –> über den Telegramkanal – @tommyfrenck – versteigert. Der Erlöß geht zu 100% an Frau Haverbeck und muß durch den Höchstbietenden direkt auf ihr Konto überwiesen werden. Auf dem Banner haben folgende Bands/Künstler unterschrieben: Ethos, Nordglanz, Sköll Dagaz, Kategorie C – Hannes, Sleipnir und natürlich Phil von […]

Ralph Kästner ist im Gefängnis – Deine Solidarität ist gefragt

Veröffentlicht Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Solidarität

Wie wir bereits berichtet haben, ist die Revision im sogenannten „Altermedia“-Verfahren durch den 3. Strafsenat beim Bundesgerichtshof verworfen worden, sodass das politisch motivierte Urteil vom Oberlandesgericht Stuttgart rechtskräftig ist. Dies bedeutet insbesondere für Ralph Kästner, dem im obigen Verfahren die Rädelsführerschaft einer kriminellen Vereinigung vorgeworfen wurde – die man mal eben schnell aus den Betreibern […]

Die Blumenoffensive (Brief von Ursula vom 18.09.2019)

Veröffentlicht Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Solidarität

Zum Hintergrund: Einige Unterstützer von Ursula hatten sich überlegt, der ältesten politischen Gefangenen der Welt eine Freude zu machen, indem sie ihr über einen eigens dazu befugten Blumenhandel zahlreiche Blumensträuße in die JVA sandten. Mittlerweile ist nicht nur ihre Zelle, sondern ein Großteil ihrer Abteilung inkl. der Beamtenbüros mit den Blumen geschmückt, außerdem mußten eigens […]

Horst Mahler – der Trick heißt jetzt „Verlegung“

Veröffentlicht 1 KommentarVeröffentlicht in Solidarität

Eine neue Taktik der BRD ist jetzt ausgearbeitet. Der neue Trick soll heißen: Verlegung des Inhaftierten nach NRW – und schon wären die Behörden in Brandenburg nicht mehr zuständig … Was steckt dahinter? Gegen Horst Mahler sind diverse Anklageschriften offen. In einem „Rechtsstaat“ sollten diese natürlich zu einer Gerichtsverhandlung führen. Im Fall Horst Mahler möchte […]

Ursula Haverbeck soll lügen, sonst bleibt sie im Kerker…

Veröffentlicht 1 KommentarVeröffentlicht in Solidarität

Was heißt Mißbrauch bei einem Äußerungsdelikt? Im Januar 1919 wurde die Deutsche Nationalversammlung gewählt, welche am 31.Juli 1919 die Weimarer Verfassung unterzeichnete. Deutschland war nun eine Republik nach freiheitlicher, demokratischer Rechtsordnung. Genau 100 Jahre später, am 31. Juli 2019, erlebte eine deutsche Bürgerin den Schlußpunkt der Rechtsstaatlichkeit in der zweiten Republik, der Bundesrepublik, mitgeteilt von […]

Sylvia Stolz wieder in Gesinnungshaft

Veröffentlicht Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Solidarität

In den Vormittagsstunden des 23. Mai 2019 wurde Frau Sylvia Stolz von den Helfern der BRD-Justiz an ihrem Wohnort festgenommen. Aus dem „rechtskräftigen Urteil“ der BRD-Inquisitionsbehörde vom 15.02.2018, gegen welches Revision und Grundgesetzbeschwerde eingereicht wurden, ist eine Haftstrafe von 18 Monaten zu verbüßen. 18 Monate, für was?  Aus der Revisionsbegründung vom 18.04.2018 geht eindeutig hervor, daß Sylvia Stolz kein Verbrechen angelastet werden konnte. […]

Solidaritätsaktionen im Raum Aachen und Heinsberg

Veröffentlicht Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Solidarität

Uns erreichten mal wieder Bilder, von Plakatierungen aus Aachen und Heinsberg, welche das Schicksal von Ursula Haverbeck thematisieren sowie ihre Freiheit fordern. Es gilt, nicht nur innerhalb bestimmter Aktionswochen oder wegen anderen Anliegen aktiv zu werden, sondern den politischen Kampf um Gerechtigkeit und Deutschland das ganze Jahr über zu führen. Dank an die jeweiligen Aktivisten […]

Sponti in Roßlau / Elbe für Horst Mahler

Veröffentlicht Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Solidarität

Am heutigen Abend haben sich Spontan einige Aktivisten in Roßlau / Elbe versammelt um auf das Schicksal des politisch inhaftierten Aktivisten Horst Mahler aufmerksam zu machen. Wie bekannt wurde, liegt der Freiheitskämpfer Horst Mahler im Sterben und wird nur noch palliativ behandelt. Andere Behandlungen lehnt er unter den gegebenen Umständen ab. Die Haftanstalt in Brandenburg hat schon Anfang November […]

Banner-Aktion für den inhaftierten Horst Mahler

Veröffentlicht Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Solidarität

Am 23. Mai 2017 wurde Horst Mahler von einer Vertreterin der ung. Asylbehörde eröffnet, dass sein Asylantrag ohne sachliche Prüfung der Ablehnung unterliegt, da es nach den EU Bestimmungen kein Asyl für EU Bürger geben darf. Sie stimmte Horst Mahler zu, dass die Genfer Flüchtlingskonvention insoweit ausgehebelt sei. Um auf das Schicksal Horst Mahlers aufmerksam […]