Sascha Krolzig befindet sich in Haft

Posted on

Der NRW-Landesvorsitzende der Partei DIE RECHTE, Sascha Krolzig befindet sich seit einigen Tagen in Haft.

Er wurde wegen „Volksverhetzung und Beleidigung“ zu einer Freiheitsstrafe ohne Bewährung verurteilt. Krolzig hatte im August 2016 Kritik an den Aussagen des Vorsitzenden der Jüdischen Gemeinde Herford-Detmold, Matitjahu Kellig, geübt und ihn im Zusammenhang mit dessen Aussagen als „frech“ bezeichnet. Zuvor hatte Kellig von der Stadt Preußisch Oldendorf (Kreis Minden-Lübbecke) gefordert, die Geschäftsbeziehungen mit einem politisch nonkormen Verleger zu kündigen.

Damit ist Krolzig seit Günter Deckert (NPD) der erste amtierende Vorsitzende einer politischen Partei in Gesinnungshaft.

Saschas Kurzlebenslauf findest du: HIER

Die Haftadresse lautet:

Sascha Krolzig
JVA Castrop-Rauxel
Lerchenstraße 81
44581 Castrop-Rauxel

Seid solidarisch und lasst ihm und den restlichen politischen Gefangenen ein paar nette Zeilen da. Solidarität ist eine Waffe!

3 thoughts on “Sascha Krolzig befindet sich in Haft

  1. Das sind ja grausame Verbrechen! Und wir lernen, falls wir’s nicht längst wissen, wer bei uns herrscht, können aber vermuten, daß bei solchen Strafen für solche entsetzlichen Verbrechen das Maß zum Platzen voll ist und ein Aufstand der Völker kommen könnte, ja müßte.

  2. Wenn jemand frech ist, darf man das also laut diesem “Urteilsspruch” nur benennen, wenn die benannte Person kein Jude ist. Oder andersrum: scheinbar haben Juden Sonderrechte. Es sieht für mich ganz so aus, als würde hier nach talmudischen Vorgaben gerichtet-was, abgesehen davon dass der Talmud für uns keinerlei bindende Relevanz hat, mit unseren Ethik und Moralvorstellungen in keiner Weise vereinbar ist. Die Verhaftung des Sascha Krolzig ist somit in meinen Augen ein Rechtsbruch. Dieser reiht sich nahtlos in die Reihe aller anderen Rechtsbrüche unserer diversen sogenannt demokratischen Regierungen in Europa ein. Keine einzige Demokratische Regierung in Europa ist volksbezogen, und schon gar nicht zum Wohle des Volkes. Alle sind sie globalismushörig und somit volksfeindlich.
    Das ist der Punkt an dem der Hebel anzusetzen ist, dass ist das Glied in der Kette, dass es zu sprengen gilt um Freiheit zu erlangen…
    Sascha wünsche ich alles Gute und zolle Ihm andieser Stelle meinen Respekt für sein Engagement und das von Ihm geleistete.

    Ihr könnt uns unterdrücken-ihr könnt uns meinetwegen töten – kapitulieren werden wir nie!

  3. Kritik uben gegen eine Funktionar der offentliche Leben, oder gegen etwas oder jemanden sein ist eine Recht, und darf nicht bestraft werden!

Schreibe einen Kommentar zu Fabio Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.